Die vierte Herrenmannschaft beendet die Vorrunde in der Bezirksklasse C Gruppe 3 West mit 12:4 Punkten und geht in die verdiente Weihnachtspause. Damit gelang eine sehr solide Platzierung im vorderen Tabellenbereich, mit der zu Beginn nicht direkt zu rechnen war. Dank sehr geschlossener Mannschaftsleistungen, stabiler Aufstellungen und erfolgreichen Ersatzleuten konnte dies erreicht werden. Besonders der Auswärtssieg beim Tabellennachbarn Mailach ist für den Erfolg hervorzuheben. Nur gegen die Tabellenführer Weisendorf 2 und Zeckern 4 war wenig zu holen.

Die besten Einzel-Bilanzen schafften Hans Freudenberger und Bela Koleszar. Das beste Doppel ist Zippel/Staschke.
Alle Details sind natürlich unter Mannschaften, 4. Herren nachlesbar.

Euer TTC

(erstellt am 04.12.2019)

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com