Im Achtelfinale musste die 1. Mannschaft des TTC beim FC Großdechsendorf antreten, die durchaus in der Liga durch gute Leistungen aufhorchen ließ. Müller ließ Hampp beim 3:0 keine Chance, doch die überraschende knappe 2:3 Niederlage des bis dahin in der kompletten Saison unbesiegten Klaus gegen Gross, glichen die Gastgeber unerwartet aus. Doch der überzeugende 3:0 Sieg von Flutschka gegen Nagel und eine ebenso überzeugende Leistung unseres Doppels Klaus/Müller gegen Hampp/Gross brachte die TTCler auf die Siegerstraße. Unserem 1er W. Klaus war es dann vorbehalten gegen Hampp mit 3:0 den Sack zuzumachen.

Mit einer rund um überzeugenden Vorrunde inclusive Pokalauftritte ist man äußerst zufrieden, obwohl man in der Winterpause weiterhin hart trainieren muss, um die vor der Saison definierten Ziele zu erreichen.
 
In diesem Sinne bis zur Weihnachtsfeier
Euer MF H.F.
(erstellt am 14.12.2017)
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com